Sprecher

Ralph Müller-Eiselt
Bertelsmann Stiftung
Senior Expert Taskforce Digitisation

Ralph Müller-Eiselt, Jahrgang 1982, befasst sich jeden Tag mit den gesellschaftlichen Auswirkungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung. Nach Stationen an der Leuphana Universität Lüneburg und im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur ist er derzeit bei der Bertelsmann Stiftung als Digitalisierungs- und Bildungsexperte tätig. Mit seinen aktuellen Projekten „Teilhabe in einer digitalisierten Welt“ und „Ethik der Algorithmen“ will er einen Beitrag dazu leisten, den digitalen Wandel in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Sein Buch „Die digitale Bildungsrevolution“ hat die deutschsprachige Debatte über die Bildung von morgen maßgeblich mitgeprägt.

Sessions

Hauptbühne

Podiumsdiskussion

13:30 — 14:30

 

Wie schaffen wir die digitale Bildungsrevolution?

Achim Berg | Bitkom e.V., Präsident

Dr. Elke Frank | Deutsche Telekom, Senior Vice President HR Development

Erik Koszuta | Moderator & Journalist

Christian Lindner | Fraktionsvorsitzender FDP im Deutschen Bundestag, FDP-Bundesvorsitzender

Ralph Müller-Eiselt | Bertelsmann Stiftung, Senior Expert Taskforce Digitisation

Daniel Finger | rbb, Moderator