Sprecherin

Margit Stumpp
Deutscher Bundestag
MdB (Bündnis 90/Die Grünen)

Margit Stumpp, geb. 13. April 1963 in Mengen, verheiratet, zwei Kinder ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages. Für ihre Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ist sie Sprecherin für Bildungs- und Medienpolitik und Expertin für digitale Infrastruktur.

Als staatlich geprüfte Hauswirtschafterin im ländlichen Bereich schloss sie 1988 ihr Studium der Feinwerktechnik an der Fachhochschule Ulm ab und arbeitete als Applikationsentwicklerin in der Elektronikentwicklung. Seit 1991 arbeitete sie als Lehrerin an der HEID TECH Berufsschule in Heidenheim. Ihr Tätigkeitsbereich war die Systemadministration und Redaktion des Lehrerfortbildungsservers, ihre Unterrichtsfächer Informations- und Medientechnik und technische Physik.

Lange vor ihrem Mandat für den Bundestag engagierte sich Margit Stumpp als Gemeinde- und Kreisrätin auf kommunaler Ebene in der Region Ostwürttemberg.

Margit Stumpp ist Parteiratsmitglied der Grünen Baden-Württemberg und unter anderem Mitglied von Greenpeace, dem Verband der Windenergie, dem Deutschen Radsportverband und der Union der Europäischen Föderalisten (UEF)

Sessions

Hauptbühne

17:00 — 18:15

 

Policy Pitch: (Weiter)Bildung im digitalen Zeitalter

Marc Biadacz | Deutscher Bundestag, MdB (CDU)

Dr. Jens Brandenburg | Deutscher Bundestag, MdB (FDP)

Birke Bull-Bischoff | Deutscher Bundestag, MdB (DIE LINKE)

Saskia Esken | Deutscher Bundestag, MdB (SPD)

Margit Stumpp | Deutscher Bundestag, MdB (Bündnis 90/Die Grünen)